Pineo Mineralwasser ist geeignet für die Zubereitung von Säuglingsnahrung

Welches Wasser kann man für Babynahrung verwenden?

Der Darm eines Babys ist noch nicht vollständig entwickelt. Daher muss Wasser, das an Babys verabreicht wird, strengen Anforderungen genügen. Verwenden Sie für die Zubereitung von Babynahrung daher natürliches Mineralwasser, zum Beispiel von Pineo.

Der Hinweis „geeignet für die Zubereitung von Säuglingsnahrung” darf nur auf dem Etikett von Flaschenwasser mit einem niedrigen Mineralstoffgehalt abgedruckt werden. Außerdem muss das Wasser verschiedene strenge Vorschriften des Hohen Gesundheitsrates einhalten.

Nur eines von drei Mineralwassersorten ist geeignet für die Zubereitung von Säuglingsnahrung. Pineo ist geeignet für die Zubereitung von Säuglingsnahrung und trägt daher diesen Hinweis auf dem Etikett.

Wasser für Babynahrung

Zum Produktsortiment

Maximalwerte für Wasser, das für Babynahrüng zugelassen ist

Für Babys zugelassen Werte Pineo
Fluor maximal 1,0 mg 0 mg (<0,2 mg pro Liter)
Nitrat maximal 25,0 mg 1,1 mg
Blei maximal 10,0 mg 0 mg (< 5ug pb/Liter)
Natrium maximal 50,0 mg 0,9 mg
Sulfat maximal 250,0 mg 7,9 mg